Friedrich Hebbel-Gesellschaft Logo
hebbel_friedrich_1823952,property=inline.jpg

Besucher heute:40
Besucher gestern:56
Besucher in diesem Monat:1870
Besucher in diesem Jahr:6701
Besuche gesamt:134372

SYMPOSION 2002

6. Symposion Oktober 2002

"Hebbel im Lichte neuer Aufklärung und Humanität"

Mit Hebbel ins 21. Jahrhundert

13.-16. Oktober 2002, Festsaal Bezirksmuseum Josefstadt - Hebbel-Gedenkstätte.

Wissenschaftlicher Gesamtvorsitz: o. Univ.-Prof. Dr. Wendelin Schmidt-Dengler, Institutsvorstand des Germanistischen Institutes der Universität Wien, Leiter des Österreichischen Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek

Organisation: Friedrich Hebbel-Gesellschaft Wien, Präsidentin Ida Koller-Andorf in Zusammenarbeit mit dem Institut für Germanistik der Universität Wien.

Referenten aus Europa und Übersee.

Ehrenschutz: S.E. Hans-Henning Horstmann, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland

Die Symposionreferate wurden in Folge 8 der Wiener Schriftenreihe "Hebbel Mensch und Dichter im Werk" publiziert.

Weidler Berlin 2004

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Januar 2010 um 10:43 Uhr
 
   
 

 

tmpl by joohopia